Grundschule Marquarstein

Was ist für dich schön? Zeig es uns!

Ein Sonnenuntergang am Meer, ein Blätterwald im Herbst, eine glänzende Muschel, ein farbenfrohes Mandala - viele Dinge sind schön. Wenn wir etwas Schönes sehen, macht uns das ganz automatisch ein bisschen glücklicher.

Aber wir finden nicht alle das Gleiche schön. Ein Kind liebt bunte Comics mit wilden Fantasie-Bildern. Ein anderes sammelt außergewöhnliche Insekten mit schillernden Panzern. Und das dritte träumt von Märchenwelten mit wilden Drachen und mutigen Feen. Was wir lieben, das finden wir schön. Und das können sehr unterschiedliche Dinge sein.

Was ist für dich schön? Zeig es uns! - das war die Aufgabe des diesjährigen Malwettbewerbes der VR-Bank. Viele schöne Kunstwerke sind entstanden und die Preisträger wurden bei einer kleinen Feierstunde im Pausenhof der Grundschule geehrt.

 

 

Besuch im Rathaus

Am Freitag, dem 4. Februar besuchte unsere 4. Klasse das Rathaus Marquartstein. Die zweite Bürgermeisterin Claudia Kraus begrüßte uns in der Eingangshalle. Anschließend gingen wir in den Sitzungssaal. Dort beantwortete Frau Kraus unsere Fragen und ging auf unsere Wünsche ein. Zum Abschied bekamen wir noch Süßigkeiten mit auf den Weg.

Besuch vom Nikolaus

Am 7. Dezember versammelten sich die Schüler der Burgschule im Pausenhof um draußen den Hl. Nikolaus zu empfangen. Neugierig warteten die Kinder darauf, was der Nikolaus in der letzten Zeit so alles beobachtet hatte. Einige Schüler waren sicherlich um das "Abstand halten" in diesem Jahr sehr froh. Am Ende erhielten die Kinder und auch die Lehrkräfte Körbe gefüllt mit Schokolade, Mandarinen und Nüsse. Ein Dank an den Elternbeirat, der durch seine tatkräftige Unterstützung den Besuch des Hl. Nikolaus möglich gemacht hat.

Besuch beim Künstler Andres Kuhnlein

Die 3. Klasse hat den Künstler Andreas Kuhnlein in Unterwössen besucht. Wir sind am 8. Dezember 2021 mit dem Bus um 8.00 Uhr losgefahren. Als wir ankamen hat uns Andreas bereits erwartet. Ausnahmsweise durften wir als erstes sogar in seine Werkstatt. Dort erzählte er uns, wie er dazu kam seine Kunstwerke aus Holz zu machen. Mit der Motorsäge gestaltet er Figuren (Menschen und Tiere). In seiner Halle durften wir alle seine Kunstwerke genau anschauen und sogar anfassen. Am Schluss spielten wir noch im Schnee. Der Besuch hat uns sehr gut gefallen.

(Bericht von der 3. Klasse)

Hygienemaßnahmen zum Schulstart ins neue Schuljahr 2021/2022

Hygienemaßnahmen_zu_Schulbeginn.pdf

Informationen für unsere Schulanfänger zum 1. Schultag

Infos_zum_ersten_Schultag.pdf

Tor der Grundschule erstrahlt in neuem Glanz

Die Schüler der Kunst AG haben es geschafft!

In mehreren Projektstunden konnten die Kinder hautnah erleben, wie viele unterschiedliche Arbeitsschritte nötig sind, um ein wirklich ansprechendes Gesamtkunstwerk zu erstellen. Da wurde geplant, skizziert, lackiert, gepinselt, ausgebessert, mit selbst hergestellten Stempeln gedruckt und schließlich mit Pinsel und Farbe der künstlerische Feinschliff vorgenommen.

Jetzt sind die fleißigen Künstler natürlich stolz auf ihr gelungenes Gesamtkunstwerk und freuen sich, dass sie schon zahlreiche positive Rückmeldungen bekommen haben.

Es fällt auch auf, dass immer wieder Wanderer, die zufällig des Weges kommen, ein wenig verweilen und sich das liebevoll gestaltete Schultor ein bisschen genauer anschauen.

SchuleElternSchülerMittagsbetreuungKontaktKalender